Es besteht die Möglichkeit, dass für den GILUPI CellCollector® ein Nachbehandlungsset geliefert wird. Die Nachbehandlung mit dem Set sollte vor einer Immunfluoreszenz-Analyse und der anschließenden mikroskopischen Auswertung von CTCs erfolgen. Dabei wird der funktionalisierte Bereich des GILUPI CellCollector® von Blut- und Blutbestandteilen gereinigt und die gebundenen Zellen am Detektor fixiert. Hierzu müssen Sie den Detektor nach der Anwendung in speziellen Lösungen waschen und behandeln. In Abhängigkeit vom diagnostischen Auswerteverfahren können Schritte wie die Fixierung der Zellen am Detektor wegfallen. In unserem Anwendungsvideo erklären wir die Nachbehandlung des GILUPI CellCollector® einfach und Schritt für Schritt.